Warning: Illegal string offset 'value' in …/system/modules/frontend/PageRegular.php on line 281
#0 …/system/modules/frontend/PageRegular.php(281): __error(2, 'Illegal string ...', '/home/www/speci...', 281, Array)
#1 …/system/modules/frontend/PageRegular.php(70): PageRegular->createTemplate(Object(DB_Mysqli_Result), Object(DB_Mysqli_Result))
#2 …/index.php(266): PageRegular->generate(Object(DB_Mysqli_Result))
#3 …/index.php(401): Index->run()
#4 {main}
Stuttgart-Tübingen-Pforzheim - Bleiberecht in Baden-Württemberg - Projektnetzwerk zur arbeitsmarktlichen Integration von Flüchtlingen

Bleiberecht in Baden-Württemberg » Die Netzwerke » Stuttgart-Tübingen-Pforzheim

Info Hotline

  • Sie sind Flüchtling und suchen Arbeit?
  • Sie wollen Flüchtlinge bei der Arbeitssuche unterstützen und brauchen Informationen?

Hier finden Sie die Kontaktadressen für den Raum

Informationen für Arbeitgeber

  • Sie sind Arbeitgeber und haben Fragen oder ein Angebot?
    Lesen Sie HIER weiter!

Materialien zum Bestellen

Informationsmaterialien aus den Bleiberechts-netzwerken online bestellen

zur Übersicht

Die Bleibebrechts-Netzwerke

Landkarte aller Bleiberechts-Netzwerke in Deutschland

tl_files/dokumente/Bilder/bilder divers/2012__06__01__standortkarte__bild.gif

Landkarte als PDF

Aktuelle News

13.02.2014 10:50

Vorgriffsregelungen zum Bleiberecht

Schleswig-Holstein, NRW und Niedersachsen haben Anfang Januar als erste Bundesländer mit Blick auf den Koalitionsvertrag des Bundes erwartete gesetzliche Bleiberechtsregelung für langjährig Geduldete Vorgriffserlasse formuliert, am 5.2. auch das schwarz-grün regierte Hessen. Das Innenministerium von Baden-Württemberg erließ eine Vorgriffsregelung am 13.2.2014.

Weiterlesen …

22.07.2013 15:12

PANORAMA Beitrag über Bleiberechtsnetzwerke

Das ARD Politik Magazin PANORAMA zeigte am 18.07.2013 einen Beitrag über die Arbeit der bundesweit 28 Bleiberechtsnetzwerke.

Der Beitrag ist voraussichtlich noch bis zum 25.07.2013 in der Mediathek der ARD unter folgenden Link abrufbar:

http://www.ardmediathek.de/das-erste/panorama/auslaenderlotterie-arbeitsmarkt-mal-anwerben-mal?documentId=15994734

Weiterlesen …

13.06.2013 10:11

Zukunft der Bleiberechts-Netzwerke gefährdet

Zusammenfassender Artikel des Flüchtlingsrats BW über die Entwicklungen und Initiativen im Zusammenhang mit dem vom BMAS angekündigten Ende der Förderung der Bleiberechtsnetzwerke, mit zahlreichen Dokumenten.

Link zum Artikel

 

Das Netzwerk Bleiberecht Stuttgart-Tübingen- Pforzheim

Das „Netzwerk Bleiberecht Stuttgart-Tübingen- Pforzheim“ ist ein großer Projektverbund aus 14 Projektpartnern. Es untergliedert sich in drei lokal agierende Netzwerke an den Standorten Stuttgart, Tübingen und Pforzheim sowie dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg als in allen Netzwerken beteiligter und landesweit tätiger Akteur. Das Projekt wird von der Werkstatt PARITÄT gemeinnützige GmbH Stuttgart koordiniert und geleitet.

Das Projekt-Netzwerk hat zum Ziel, die Arbeitsmarktintegration von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen in ihren Regionen zu fördern, zu erhalten und zu verbessern. Um dies zu erreichen bieten die Netzwerke eine breite Palette an Fördermaßnahmen und Unterstützungsangeboten:

  • Sprachkurse
  • Qualifizierungsmaßnahmen
  • Beratung und Begleitung bei der Ausbildungs- und Stellensuche
  • Beratung und Vermittlung für Arbeitssuchende und Arbeitgeber


Neben der unmittelbaren Hilfe für die Flüchtlinge sind auch Kontakte und Kooperationen mit den Arbeitsagenturen, den Jobcentern, den Arbeitgebern und anderen strategischen Partnern sehr wichtig.

Informationen für Arbeitgeber

 

Leitung und Koordination:

Werkstatt PARITÄT gemeinnützige GmbH
Hauptstraße 28, 70563 Stuttgart

Kontakt: Kirsi-Marie Welt
Telefon: 0711 - 2155-419
Email: welt@werkstatt-paritaet-bw.de
Aufgaben im Projekt: Koordination, Organisation, Monitoring, Controlling, Öffentlichkeitarbeit

 

Öffentlichkeitsarbeit:

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg
Hauptstätter Straße 57, 70178 Stuttgart

Kontakt: Andreas Linder, Laura Gudd, Volker Löffler
Telefon: 0711 - 5532834
E-Mail: info@fluechtlingsrat-bw.de

Internet: www.fluechtlingsrat-bw.de

Aufgaben im Projekt: Sensibilisierungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Tagungen, Schulung von Multiplikator/innen

 

Trägerorganisationen und deren zentrale Aufgaben im Projekt

Stuttgart

AGDW e.V., Stuttgart
Beratung, Berufsorientierung, Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
für Jugendliche und junge Erwachsene; Unterstützung während der Ausbildung, Coaching

AWO Stuttgart
Beratung/Vermittlung und berufsbezogene Sprachförderung

Caritasverband für Stuttgart e.V.
Beratung und Arbeitsvermittlung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Zentrale Aufgaben im Projekt: Beratung und Qualifizierung

Jobcenter Stuttgart
Profiling, Beratung, Fallmanagement, Zugang zu Maßnahmen
und Vermittlung

 

PFORZHEIM

GBE -Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung mbH, Pforzheim
Qualifizierung, Beschäftigung, Vermittlung

Jobcenter Stadt Pforzheim
Identifikation der Ziegruppe unter den AlgII-Beziehern;
Fallmanagement; Zugang zu Maßnahmen

Diakonisches Werk Pforzheim
Flüchtlingsberatung; Qualifizierung und Anleitung von Stadtteilbotschafter(innen) und Dolmetscherpool

Stadt Pforzheim - Integrationsbeauftragte
Clearing-Stelle: Erfassung und Auswertung von Daten über die Zusammensetzung der Zielgruppe „Iraker“; Bündelung und Koordination der Angebote

 

TÜBINGEN

Asylzentrum Tübingen
Coaching, Begleitung,Betreuung, Akquise Ehrenamtliche, Schulung Ehrenamtliche, Sprachtraining, Stabilisierung im Beschäftigungsverhältnis, Interkultureller Vermittler, offener Treff

Neue Arbeit Zollern-Achalm e.V.
Kurzzeitqualifizierungen, Bewerbungstraining, arbeitsmarktbezogene Sprachförderung, Unternehmensakquise (migrantische Unternehmen); Arbeitsplatzerprobung, modulare Ausbilungsbausteine

Job Center Tübingen
Profiling, Beratung und Vermittlung Teilnehmende, Unternehmenskontakte